Solarthermie, Wärme vom Dach

Solarthermie: Warmwassererzeugung mit Sonnenenergie.
Die Experten von Stallberg installieren die individuell beste Solaranlage für Ihre Kölner Immobilie.

Für die solare Warmwasseraufbereitung gibt es mittlerweile auf dem Markt eine große Vielfalt unterschiedlicher Anlagen. Für die solare Heizungsunterstützung (Solarthermie) sind es dagegen schon nicht mehr ganz so viele.

Leider geschieht es immer wieder, dass Heizanlagen von bestimmten Lieferanten „irgendwie“ aus schon vorhandenen Komponenten zusammengewürfelt werden. Die technische Ausrüstung insbesondere bei heizungsunterstützenden Solarthermie-Bausteinen verursacht dann nicht nur bei den Solarfachleuten von Stallberg deutlich mehr als nur ein „Stirnrunzeln“.

Der Meisterbetrieb Stallberg legt deshalb viel Wert auf die individuelle und exakte Planung. Damit die zunächst erreichte Solarausbeute der Solarthermie-Module nicht zum größten Prozentsatz gleich wieder „hinausgeworfen“ wird.

Lassen Sie Ihre Solaranlage von unseren erfahrenen Planern und Handwerkern berechnen, montieren und warten. Der Meisterbetrieb Stallberg mit Sitz in Köln, arbeitet für bestmögliche Resultate mit dem Anbieter Paradigma zusammen.

Die technologisch führende Firma Paradigma verfügt über ausgereifte Systemkomponenten, die auch in ökologischer Hinsicht konsequent aufeinander abgestimmt sind.

Eine thermische Solaranlage „fängt“ die Sonnenenergie in Kollektoren ein. In den Solar-Kollektoren wird eine Flüssigkeit erwärmt und in den Wärmespeicher geleitet. Hier erwärmt die Flüssigkeit wiederum das Brauchwasser (für Dusche, Bad und Waschbecken) oder das Wasser für die Gebäudeheizung. Der Wärmespeicher wird so bemessen, dass schlechte Tage im Sommer überbrückt werden können ohne dass nachgeheizt werden muss.

Es gibt zwei Arten von Sonnen-Kollektoren, die Ihnen im Zusammenhang mit der Solarthermie begegnen:

Flachkollektoren sind der besonders günstige Einstieg in die Solar-Technologie.

Vorteile der Flachkollektoren:

  • Solarthermiemodule dieser Bauart haben heutzutage eine recht hohe Energieausbeute
  • lassen sich optisch schön auch in die Dachhaut integrieren
  • sind besonders geeignet für die Schwimmbadwasser-Erwärmung

Vakuum-Röhrenkollektoren sind die fortschrittlichere Kollektoren-Technik.

Die Vorteile dieser Solarthermie-Module:

  • hohe Energieausbeute bei kleinerer Kollektorfläche besonders auch in den Übergangszeiten und Wintermonaten
  • immer optimale Ausrichtung zur Sonne durch kreisrunde Absorberfläche
  • garantierte Hagelsicherheit

Paradigma - Ökologisch konsequente Heizungs-Systeme

Stallberg Solar – Die Kraft der Sonne optimal nutzen

Moderne Heizungstechnik installiert die Firma Stallberg aus Köln Dellbrück.

Kontakt

Stallberg
Sanitär & Heizungstechnik GmbH
Piccoloministraße 30
51063 Köln
Telefon: 0221-96 03 56-0
Telefax: 0221-96 03 56-19
info@stallberg.com